Resümee der Interviews

Resümee der Interviews

In den letzten Wochen habe ich einige Interviews mit Geschäftsführern, IT’lern aus Telekommunikation- und Informationsunternehmen geführt. Ich habe die Interview-Teilnehmer dazu befragt wie Sie die vergangenen Monate aus Ihrer Perspektive wahrgenommen haben, ob sich in dieser Zeit das Arbeitsverhalten, das Miteinander und die Psyche der einzelnen Personen im Unternehmen verändert hat. Die Interview-Teilnehmer haben in dieser schwierigen Zeit nicht nur negative Erfahrungen mit #Homeoffice, Videokonferenzen und dem #Lockdown gemacht. Sondern auch positive Schlüsse aus dieser Krise gezogen.

Business-Plan für Datenschutzbeauftragte Teil2

Business-Plan für Datenschutzbeauftragte Teil2

Im zweiten Teil, zur Erstellung Deines Business-Plans, gehen wir genauer auf Dein Angebot ein, um dieses zu konkretisieren. (Teil1)

Wenn Du diesen Beitrag gelesen hast, kannst Du:
– Bestimmen, welche Ressourcen Du benötigst.
– Aktivitäten bestimmen, um Deine Leistung durchführen zu können.
– Hilfreiche Partner benennen, mit denen Du maßgeblich zusammenarbeitest.
– Deine Kosten bestimmen.

Business-Plan für Datenschutzbeauftragte Teil1

Business-Plan für Datenschutzbeauftragte Teil1

Du hast eine Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten erfolgreich abgeschlossen und möchtest Dich nun in diesem Bereich selbstständig machen und benötigst einen Business-Plan, aber weisst nicht, wie Du Dich am besten aufstellst?

Wenn Du diesen Beitrag gelesen hast, kannst Du:
– Den Nutzen Deiner Dienstleistung fokussiert darstellen.
– Deine Zielgruppe benennen und den Wert Deiner Dienstleistung hervorheben.
– Deine Kunden über die ausgewählten Kanäle erfolgreich ansprechen.
– Deine Einnahmen berechnen.

Die 3 Positionen der Wahrnehmung

Die 3 Positionen der Wahrnehmung

Geht es Dir auch manchmal so?
Du planst ein Projekt, sprichst mit den beteiligten Personen und motivierst alle Stakeholder, dieses Projekt zu unterstützen und nur wenige Tage später kommen die sehr guten und vertrauensvollen Gespräche als Bumerang zurück. Und da frage ich mich, was ist eigentlich los und warum agieren die Beteiligten anders als vereinbart?

Einblicke aus Alina’s Interviews

Einblicke aus Alina’s Interviews

Mit welchen Themen beschäftigen sich IT’ler und welche Trends sehen sie, um in Zukunft die #Digitalisierung im Unternehmen weiter voranzutreiben?
In den letzten Wochen habe ich einige Interviews mit verschieden Persönlichkeiten in dem Bereich IT geführt. Ich habe meinen Interview-Teilnehmern auf den Zahn gefühlt, um herauszufinden welche Zukunftsthemen sie derzeit beschäftigen und sie sich vorstellen können, dass diese bedeutsam für die Zukunft sind. Es wurden viele verschiedene Megatrends genannt, die wichtig sind, um in Zukunft die Digitalisierung im Unternehmen weiter voranzutreiben. Ich habe mal die häufig genannten Zukunftsthemen für euch zusammengefasst.

Motivation im Home-Office

Motivation im Home-Office

Einfache Tipps um die Motivation im Homeoffice und die Produktivität zu steigern
Die Zahl der infizierten Corona-Erkrankten steigt in Deutschland weiterhin an. Homeoffice bietet viele Vorteile, die Arbeit ist standortunabhängig, kann von überall aus getätigt werden, bietet viel Raum für die persönliche Einteilung der Arbeit und der Pausenzeiten. Dies bringt auch viele Risiken mit sich, da die Ablenkung im privaten Umfeld wesentlich höher ist als auf der Arbeit. Wir geben ein paar Tipps, die es Dir ermöglichen produktiver und motivierter an die Arbeit zu gehen.